RSSmentales

Free-Solo und Basejumping für den “perfekten Kreis”

Free-Solo und Basejumping für den “perfekten Kreis”

Steph Davis, amerrikanische Kletterin, setzt vier beängstigende Free-Solos und anschließende Basejumps zu einem “perfekten Kreis” in der Moab-Wüste zusammen. Unglaublich eindrucksvolle Bilder einer unglaublichen Leistung!   Amazon.de Widgets     

Continue Reading

Wenn Du eine Alternative zu Yoga, Stretching und Slacklinen suchst…

Wenn Du eine Alternative zu Yoga, Stretching und Slacklinen suchst…

Was ich aber nie höre, und deshalb möchte ich es hier einmal in den Raum stellen: Feldenkrais! Eine Methode, seine Bewegungsqualität zu verbessern. Erfunden von Moshé Feldenkrais (1904-1984), und zwar schon vor sehr langer Zeit. Alleine die Biografie von Feldenkrais ist extrem interessant, er hat z.B. mit David Ben-Gurion (Gründer des Staates Israel) und Jigoro Kano (Begründer des Judos) gearbeitet. Einer der interessantesten

Continue Reading

Wege über das Plateau…

Wege über das Plateau…

Wenn Du länger als 6 Wochen kletterst, kennst Du das Gefühl: Alle Fortschritte stagnieren, es geht nicht voran. Du gibst schon alles, pusht Dich bis zur Grenze, und trotzdem will der nächste Schwierigkeitsgrad nicht fallen. Was nun?

Continue Reading

Sinn und Unsinn von Schwierigkeitsgraden

Sinn und Unsinn von Schwierigkeitsgraden

Welchen Sinn machen Schwierigkeitsbewertungen von Routen und Bouldern?

Dabei ging es um die Bewertung der Boulder in unserer Lieblingsboulderhalle. Zur Erklärung: Früher gab´s fünf Schwierigkeiten (weiß, gelb, grün, blau, rot und schwarz). Und es wurde immer diskutiert: “Hey Mike! Dieser Boulder ist niemals grün (oder wahlweise weiß, gelb, blau, rot), der ist viel schwerer/leichter!”. Oder auch: “Ist Dir das rote/schwarze Tape ausgegangen?”

Continue Reading

Video: “Action Directe” von Gabriele Moroni
(2010 – 12. Begehung)

Video: “Action Directe” von Gabriele Moroni <br />(2010 – 12. Begehung)

Das Video der 12. Begehung der Route aller Routen, “Action Directe”, erste Begehung 1991 von W. Güllich! Gabriele Moroni zeigt, wie es geht:

Continue Reading

Klettern ohne Angst: NLP-Techniken gegen Vorstiegsangst (1)

Klettern ohne Angst: NLP-Techniken gegen Vorstiegsangst (1)

NLP setzt dann an unserem inneren Dialog an. Das, was wir zu uns sagen und wie wir Erlebnisse bewerten, ist ein großer Teil der “Werkzeugkiste” des NLP. Die Techniken, die für das Klettern (Leistung und Angstbewältigung) wichtig sind, decken meines Erachtens drei Bereiche ab:

Continue Reading

Das “Flow-Erlebnis” beim Klettern = besser und intensiver Klettern

Das “Flow-Erlebnis” beim Klettern = besser und intensiver Klettern

Das “Flow-Erlebnis” wurde als Begriff definiert und in seiner Auswirkung untersucht von Mihali Csikszentmihalyi (er heißt echt so). Er hat festgestellt, dass viele Sportler, besonders (Extrem- und Leistungssportler) von ähnlichen herausragenden Erlebnissen berichten, wenn sie Höchstleistung vollbringen. Sie erzählen über Zustände, die geprägt sind von Gefühlen “..ohne Mühe…”, “…von Sicherheit und Glück erfüllt…” und “…mit veränderter Zeitwarnehmung…”.

Continue Reading

Vorstiegsangst und ein paar Rezepte dagegen

Vorstiegsangst und ein paar Rezepte dagegen

Vorstiegsangst! Das Gefühl, dass kein Griff mehr hält, die Füße gleich abrutschen, die Unterarme zulaufen und der ganze Körper zittert-und das nur, weil Du ein paar Zentimeter über der letzten Expresse kletterst… Dieser im Klettervolksmund als Vorstiegsangst bezeichnete  Zustand ist weit verbreitet, in der ein oder anderen Abstufung. Zunächst muss ich jedoch sagen, dass Angst […]

Continue Reading

Einfach Besser Klettern: Klettertipps per E-Mail!

Einfach Besser Klettern: Klettertipps per E-Mail!

Die Idee ist, ein wöchentliches Klettertraining per E-Mail zu entwickeln. Jede Woche gibt es eine E-mail, die sich um einen einzigen, ganz konkreten Aspekt des Kletterns kümmert. So kannst Du jede Woche etwas neues ausprobieren und nach Bedarf in Dein Klettern übernehmen. Folgende Themen erwarten Dich unter anderem:

Continue Reading