Mit den Füßen ziehen: Technik- und Krafttraining in einem!

Deine Füße können mehr, als nur stehen. Mit der richtigen Technik kannst Du über die Füße auch Zug ausüben, mit dem Du die Position Deines Schwerpunktes beeinflussen kannst. Das ermöglicht Dir zum Beispiel, eine offene Tür mit dem Fuß zu zu ziehen.

Mit dem Fuß an die Wand ziehen....

Mit dem Fuß an die Wand ziehen....

Wenn Du das jetzt liest, und kein Gefühl für diese Bewegung hast, die ich oben beschrieben habe, dann hilft Dir folgender Trick, um dieses Bewegungsgefühl zu lernen:

Klettere eine Route in leicht überhängendem Gelände. Wenn Dein Partner Dich dann ablässt, versuch mit den Zehen einen Griff zu angeln und Dich mit dem Fuß so nah wie möglich zu diesem Griff zu ziehen. Dein Partner sollte Dich dazu in der Höhe festhalten, bis Du fertig bist! Variiere dabei die Position der Griffe: mal direkt vor Dir, mal weit seitlich…

So entwickelst Du ein Gefühl dafür, wie viel Zug Deine Füße auf den Schwerpunkt ausüben können. Und Du kannst verschieden Fußpositionen ausprobieren. Teste, wie es am besten klappt! Schau mal, wie groß der Einfluss auf den Schwerpunkt tatsächlich sein kann:

Mit dem Fuß die offene Tür zu ziehen....

Mit dem Fuß die offene Tür zu ziehen....

Wenn Du schon ein gutes Bewegungsgefühl dafür hast, dann kannst Du das Ziehen an Griffen beim Ablassen auch als Training nutzen, um Deine Zugkraft zu erhöhen. Wir haben beim Photographieren jedenfalls echt Waden- und Beinbeugerkrämpfe bekommen.

Seitdem wird das ernsthaft trainiert!

Category: Bouldern, Klettern, Klettertechnik, Tipps

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *