neulich im Wald….

Mann ist das schön hier! Hallo – ich bin Herr T. Der andere ist Herr K. Wir klettern heute hier. Wo´s doch so schön hier ist. Bisschen viel Wald, der Fels ziemlich rauh, alles etwas unorganisiert. Aber schön.  Bin an nem Baum hängengeblieben und hab mir ein Loch in meine nagelneue Kletterhose (von Jack Wolfskinn!) gemacht. Kann ich wohl jetzt wegschmeissen, direkt am Knie. Wär nicht passiert, in der Kletterhalle, aber sonst ist das ganz schön hier! Wir sind ja auch schon was hochgekommen, obwohl es so irgendwie anders ist als in der Halle. Kletterstory Uns ist gar nicht klar, wie wir wieder runterkommen sollen. Herr K. meint, dass man diese silbernen Ringe dafür benutzt. Ich bin mir nicht sicher. Ich bin noch zu sehr über den Verlust meiner neuen Kletterhose (jack w.) betrübt. Man kann sie ja immer noch an Bedürftige schicken. Das Emblem (jack w.) ist ja nicht beschädigt. Herrn R. gehts grad nicht so besonders. Ich kann seinen geistigen Zustand mittels Beschreibung der hübschen Bediense von unten am B-hof wiederherstellen. Mit dieser neuen Motivation klappt das mit dem Runterkommen doch ganz gut. Herr K. ist auch etwas geknickt. Sein nagelneuer Abseil8er (metallic azur blau) ist vom Abseilen völlig zerkratzt. Das war mal ein tolles blau!! Naja, “war mal”… das wird wohl ganz schön teuer. Ich denke ja, wir sollten besser direkt nach Hause fahren. Herr K. möchte nochmal, diesmal etwas schwerer. Er hat auch schon einen Weg gesehen. Der Seilführung nach zu urteilen (“Klöppeln II” an der VHS Niederkrüchten) gibt es hier keine wirklich klaren Linien. Herr K. meint, er folge eben einfach den Sicherungspunkten, um einen möglichst weiten Sturz zu vermeiden. Wohl sei das auch die Routenführung, zu ersehen anhand der Ringabstände! Und überhaupt, passt schon! Herr K. wird schon wissen was er macht, denke ich. In ca. 12 Meter Höhe stoppt Herr K.. Das Klöppeln ist vollendet, ein perfektes Makramé. Sieht sehr schön aus. Unser 60 Meter Seil ist jetzt wohl auch aufgebraucht. Das Seil ist also hin, das kriegen wir nicht wieder auseinander. Ich geh jetzt besser mal Hilfe holen, die Rettungswacht, oder einen Hubschrauber. Aber sonst ist es ganz schön hier. Wo genau sind wir eigentlich? Herr K.? Ich gehe dann gleich nochmal in die Kletterhalle – für die Sauna.

Tags: , ,

Category: Klettern, Tipps

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *